Privacy Policy

Vielen Dank für Ihr Vertrauen
Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Deshalb schätzen wir Ihr Vertrauen und sind dankbar, dass Sie Ihre persönlichen Informationen mit uns geteilt haben. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass redox-deutschland.de Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetze ist redox-deutschland.de, Redox Global, Gossholz 12, 88161 Lindenberg im Allgäu, Deutschland, Steuer-Id-Nr 134/174/54009. Bitte kontaktieren Sie uns hier bezüglich dem Management Ihrer persönlichen Daten.

Sammlung von Daten

Zweck der Sammlung von Daten
Informationen, die wir von unseren Kunden bekommen, helfen uns, unseren Service individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen, die Abwicklung der Zahlung, und um mit Ihnen über die in Anspruch genommenen Dienstleistungen zu kommunizieren. Wir nutzen diese Informationen auch dazu, unsere Webseiten zu verbessern, Rückmeldungen von unseren Kunden zu deren Kundenzufriedenheit zu erhalten, Kommunikation und kommerzielle Angebote bereitzustellen, Missbrauch, insbesondere Betrug, vorzubeugen oder aufzudecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen. Nachfolgend sind die Arten der Informationen, die wir sammeln aufgelistet.

Informationen die Sie uns geben
Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Webseite eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zu geben, was allerdings dazu führen kann, dass Sie viele unserer Angebote nicht nutzen können. Wir benutzen diese Informationen, um Ihre zukünftigen Erfahrung persönlicher zu gestalten, unseren Service zu verbessern, und um mit Ihnen zu kommunizieren.

Automatische Informationen
Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erhalten und speichern wir aus Gründen der Sicherheit bestimmte Informationen. Wie viele andere Webseiten auch erhalten wir bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser redox-deutschland.de öffnet, wie zum Beispiel die IP-Adresse, welche zum Verbinden Ihres Computers mit dem Internet genutzt wurde, Browser Informationen, Operating System und Plattform, Zeitzone, Loading Zeit der Seite.

E-Mail Kommunikation
Um E-Mails nützlicher und interessanter gestalten zu können, erhalten wir häufig eine Bestätigung darüber, wenn Sie die E-Mail öffnen. Sofern Sie keine E-Mails von uns erhalten wollen, stellen Sie bitte Ihr Benutzerkonto entsprechend ein.

Cookies
Um das von Ihnen genutzte Endgerät zu erkennen und Ihnen besondere Services anbieten zu können, nutzen wir Cookies. Weitere Informationen über Cookies und wie wir diese einsetzen, finden Sie unter cookie policy.

Informationen aus anderen Quellen
Gelegentlich nutzen wir auch Informationen über Sie aus anderen Quellen und fügen diese unseren Informationen über Ihr Kundenkonto hinzu.

Minderjährige
Unsere Webseite ist nicht für die Nutzung durch Minderjährige vorgesehen. Aus diesem Grund dürfen sich Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nur zusammen mit einem Elternteil oder Vormund registrieren und unseren Service nutzen. Wir werden auf jeden Fall niemals bewußt persönliche Informationen über Minderjährige sammeln.

Mode and place of processing

Methods of processing
The owner takes appropriate security measures to prevent unauthorized access, disclosure, modification, or unauthorized destruction of the data. The data processing is carried out using computers and/or IT enabled tools, following organizational procedures and modes strictly related to the purposes indicated. In addition to the owner, in some cases, the data may be accessible to certain types of persons in charge, involved with the operation of this Application (administration, sales, marketing, legal, system administration) or external parties (such as third-party technical service providers, mail carriers, hosting providers, IT companies, communications agencies) appointed, if necessary, as data processors by the owner. The updated list of these parties may be requested hier from the owner at any time.

Legal basis of processing
The owner may process personal data relating to users if one of the following applies:

  • Users have given their consent for one or more specific purposes. Note: Under some legislations the owner may be allowed to process personal data until the user objects to such processing (“opt-out”), without having to rely on consent or any other of the following legal bases. This, however, does not apply, whenever the processing of personal data is subject to European data protection law;
  • provision of data is necessary for the performance of an agreement with the user and/or for any pre-contractual obligations thereof;
  • processing is necessary for compliance with a legal obligation to which the owner is subject;
  • processing is related to a task that is carried out in the public interest or in the exercise of official authority vested in the owner;
  • processing is necessary for the purposes of the legitimate interests pursued by the owner or by a third party.
In any case, the owner will gladly help to clarify the specific legal basis that applies to the processing, and in particular whether the provision of personal data is a statutory or contractual requirement, or a requirement necessary to enter into a contract.

Place of data processing
The data is processed at the owner's operating offices and in any other places where the parties involved in the processing are located. In any case, our IT infrastructures are located inside the european union. Depending on the user's location, data transfers may involve transferring the user's data to a country other than their own. Users are also entitled to learn about the legal basis of data transfers to a country outside the European Union or to any international organization governed by public international law or set up by two or more countries, such as the UN, and about the security measures taken by the owner to safeguard their data. If any such transfer takes place, users can find out more by checking the relevant sections of this document or by contacting the owner hier.

Retention time
Personal data shall be processed and stored for as long as required by the purpose they have been collected for. Therefore:

  • personal data collected for purposes related to the performance of a contract between the owner and the user shall be retained until such contract has been fully performed.
  • personal data collected for the purposes of the owner’s legitimate interests shall be retained as long as needed to fulfill such purposes. Users may find specific information regarding the legitimate interests pursued by the owner within the relevant sections of this document or by contacting the owner.
The owner may be allowed to retain personal data for a longer period whenever the user has given consent to such processing, as long as such consent is not withdrawn. Furthermore, the owner may be obliged to retain personal data for a longer period whenever required to do so for the performance of a legal obligation or upon order of an authority. Once the retention period expires, personal data shall be deleted. Therefore, the right to access, the right to erasure, the right to rectification and the right to data portability cannot be enforced after expiration of the retention period.

Weitergeben von Daten

Geben wir die erhaltenen Informationen weiter?
Informationen die unsere Kunden an redox-deutschland.de geben sind wichtig für uns. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft, diese Kundeninformationen zu verkaufen. Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter. Wenn es notwendig ist, Kundendaten an Dritte weiter zu geben, arbeiten wir nur mit Partner zusammen, die entweder dieser Datenschutzerklärung unterliegen oder nach solchen Kriterien arbeiten, die mindestens so sicher sind wie die dieser Datenschutzerklärung zugrunde liegenden.

Dienstleister
Teilweise beauftragen wir andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Paketlieferung, Sendung von Briefen oder E-Mails, die Analyse unserer Datenbanken, Marktanalysen, Werbemaßnahmen (einschließlich der Zur-Verfügung-Stellung von Suchergebnissen und Links), das Bereitstellen von spezifischen Leistungen für unsere Kunden. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Schutz von Redox Global und Dritten
Wir geben Kundenkonten und persönliche Daten über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden, oder um die Rechte von redox-deutschland.de sowie die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch - auch automatisch - mit Finanzvermittlern und Zahlungsunternehmen, wenn Online Zahlungen auf unserer Webseite vorgenommen werden, oder mit Unternehmen, die auf die Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch und Kreditkartenbetrug spezialisiert sind. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt, der im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht.

Anonyme Daten für Web Analysen
Einige Navigationsdaten können - ausschließlich anonym und kumuliert - an unsere technischen Partner mit dem Zweck zur Datenanalysen unserer Webseite gegeben werden. Hierfür werden niemals persönliche Daten oder Zugangsdaten weitergegeben, die unsere Kunden zur Nutzung der Serviceangebote unserer Webseite angeben. Für weitere Informationen hierzu besuchen Sie den technischen Cookie Bereich unserer Cookie Policy.

Promotionen
Zuweilen versenden wir Angebote an Einzelkunden oder ausgewählte Kundengruppen im Auftrag anderer Unternehmen. Soweit dies geschieht, erhält dieses Unternehmen weder Ihren Namen, noch Ihre Adresse oder andere persönlich identifizierende Informationen. Wenn Sie solche Angebote nicht erhalten möchten, stellen Sie ganz einfach Ihr Benutzerkonto entsprechend ein.

Mit Ihrer Einwilligung
In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

Zugriff auf Daten

Deine persönlichen Daten
Beim Einloggen gibt dir redox-deutschland.de Zugang zu einer Vielzahl von Informationen über dein Konto und deine Interaktionen mit uns, um dir einen Überblick zu geben und in manchen Fällen die Angaben zu überarbeiten.

Überarbeiten und Löschen von Daten
Wenn du deine Angaben überarbeitest, sichern wir üblicherweise die vorhergehende Version bei uns, vor allem wenn die Daten die du änderst, mit in Anspruch genommenen Serviceleistungen oder mit Rechnungen verbunden sind, aus steuerlichen Zwecken oder generell wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist. Generell können alle persönlichen Daten gelöscht werden, die nicht mit laufenden oder in Rechnung gestellten Serviceleistungen verbunden sind und zudem in den Fällen, in denen ein Aufbewahren der Kundendaten aus gesetzlicher Sicht nicht notwendig ist.

The rights of Users

Users rights on data processing
Users may exercise certain rights regarding their data processed by the owner. In particular, users have the right to do the following:

  • Withdraw their consent at any time. Users have the right to withdraw consent where they have previously given their consent to the processing of their personal data.
  • Object to processing of their data. Users have the right to object to the processing of their data if the processing is carried out on a legal basis other than consent. Further details are provided in the dedicated section below.
  • Access their data. Users have the right to learn if data is being processed by the owner, obtain disclosure regarding certain aspects of the processing and obtain a copy of the data undergoing processing.
  • Verify and seek rectification. Users have the right to verify the accuracy of their data and ask for it to be updated or corrected.
  • Restrict the processing of their data. Users have the right, under certain circumstances, to restrict the processing of their data. In this case, the owner will not process their data for any purpose other than storing it.
  • Have their personal data deleted or otherwise removed. Users have the right, under certain circumstances, to obtain the erasure of their data from the owner.
  • Receive their data and have it transferred to another controller. Users have the right to receive their data in a structured, commonly used and machine readable format and, if technically feasible, to have it transmitted to another controller without any hindrance. This provision is applicable provided that the data is processed by automated means and that the processing is based on the user's consent, on a contract which the user is part of or on pre-contractual obligations thereof.
  • Lodge a complaint. Users have the right to bring a claim before their competent data protection authority.
Details about the right to object to processing
Where personal data is processed for a public interest, in the exercise of an official authority vested in the owner or for the purposes of the legitimate interests pursued by the owner, users may object to such processing by providing a ground related to their particular situation to justify the objection. users must know that, however, should their personal data be processed for direct marketing purposes, they can object to that processing at any time without providing any justification. To learn, whether the owner is processing personal data for direct marketing purposes, users may refer to the relevant sections of this document.

How to exercise these rights
Any requests to exercise user rights can be directed to the owner through the contact details provided hier. These requests can be exercised free of charge and will be addressed by the owner as early as possible and always within one month.

   Sprache ändern